Publikationen

// 2021
// 2020
// 2019
  • Design – Medienmaterialität – Interfaces: Wahrnehmungstheoretische Perspektiven des Designs für die sinn-ästhetische Perzeption virtueller Umgebungen. In: Grabbe, Rupert-Kruse, Schmitz (Hg.); Technobilder: Medialität, Multimodalität und Materialität in der ›Technosphäre‹. Marburg: Büchner-Verlag

  • 200|100|0: Eine Betrachtung des Kreativitätsbegriffes zwischen Marx, Bauhaus und Open Design. In: Digital-Atlas der Bauhaus-Universität Weimar.
// 2017
  • Design und virtuelle Kommunikation – eine designwissenschaftliche Studie zur digitalen Kommunikation in Fernbeziehungen. In: Grabbe, Rupert-Kruse, Schmitz (Hg.); Bildverstehen: Spielarten und Ausprägungen der Verarbeitung multimodaler Bildmedien. Darmstadt: Büchner-Verlag
// 2016
  • Wie innovativ darf Design sein? – eine kritische Betrachtung des Innovationsbegriffes im Design des 21. Jahrhunderts. In: Hart, Otremba, Perraudin (Hg.); TextGestalten. Münster: Verlag der Fachhochschule Münster.
// Rezensionen
  • Rezension zu: Weinzirl,Johannes & Heusser, Peter (Hg.) (2017): Bedeutung und Gefährdung der Sinne im digitalen Zeitalter. Würzburg: Königshausen & Neumann (Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie, Bd.5). In: MEDIENwissenschaft. Rezensionen. Reviews, 02|03/2018, Schüren Verlag GmbH, Marburg

  • Rezension zu: Genz, Julia & Gévaudan, Paul (2016): Medialität, Materialität, Kodierung – Grundzüge einer allgemeinen Theorie der Medien. Bielefeld: transcript, 240 S., ISBN 3837636003, EUR 29,99. In: MEDIENwissenschaft. Rezensionen. Reviews, 03/2017, Schüren Verlag GmbH, Marburg

  • Rezension zu: Woletz, Julie (2016): Human-Computer Interaction: Kulturanthropologische Perspektiven auf Interfaces. Darmstadt: Büchner-Verlag. In: MEDIENwissenschaft. Rezensionen. Reviews, 01/2017, Schüren Verlag GmbH, Marburg